Kommunikationsberatung für B2B Führungskräfte

Kommunikation ist eine Management-Entscheidung.

Die Hauptaufgabe eines mittelständischen Geschäftsführers besteht darin, Wissen auf zahlreichen Gebieten zu vereinen, um das eigene Unternehmen adäquat führen zu können. Marketing / Kommunikation ist dabei nur ein Bereich von vielen, der permanenter Prüfung und Justierung bedarf.

Die Kommunikationsarbeit ist, nicht zuletzt durch die digitale Kommunikation, vielschichtiger geworden. Entsprechend schwierig, wenn nicht gar unmöglich, ist es für Unternehmer Kommunikationsarbeit ohne externe Unterstützung zu prüfen, zu beurteilen und folgerichtig zu entscheiden. Wenn Sie es aber nicht tun, verzichten Sie auf entweder auf Bekanntheitsgrad, Kundenbindung oder – zugewinn oder schlichtweg Marge (erfolgreiche Unternehmen und Marktführer haben nachweislich immer eine funktionierende Kommunikation, auch in B2B).

Die eigene Marketingabteilung, sofern vorhanden, ist durch das Alltagsgeschäft eingebunden und man darf nie vergessen, dass es immer knifflig ist, als jahrelanger interner Mitarbeiter den notwendigen Außenblick zu behalten. Es kann also durchaus sein, dass auch Ihre Marketingmitarbeiter von Fall zu Fall dankbar für eine externe Beratung wären, selbst wenn sie nicht gleich eine Agentur beauftragen wollen.

Vermittlung von Expertise zu einem zentralen Thema

Kommunikationsberatung für mittelständische B2B Unternehmer.

Heute stehen viele Führungskräfte vor der Frage, wie ihre Kommunikationsarbeit organisiert und gestaltet werden muss, um kosten-/nutzenorientiert zum langfristigen Wohl des Unternehmens beizutragen.

Mit dem Wort „Berater/in“ verbinden leider einige Unternehmer, nicht ganz ohne Grund, viel Geld für viele Folienpräsentationen und wenig Praxisbezug. Hinzu kommt, dass der B2B Markt seine eigenen Gesetze hat. Ich kann Ihnen versichern, dass ich Ihnen und mir während meiner Beratungstätigkeit theoretische Ausschweifungen weitestgehend erspare und auf den Punkt komme, der in Ihrem Schuh drückt.

Ich bin Kommunikationsberaterin für Geschäftsführer und Führungskräfte mittelständischer B2B Unternehmen und vermittle Wissen über unternehmensinterne Vorträge und im persönlichen Gespräch.

Die Unternehmenskommunikation folgt dem Unternehmensziel.

Was wie eine Selbstverständlichkeit klingt, ist es in der Praxis keineswegs.
Zu häufig bestimmt die Hektik des Alltags die Agenda. Damit werden nicht nur Chancen vergeben, sondern sogar Risiken eingegangen. Kluges, konsequentes Agieren bedeutet, dass ein verbindliches Kommunikationsziel existiert und daher klar ist, warum welche Aktionen gewählt werden und wohin die Gelder fließen.

Das bedeutet: Sie sollten über das nötige Fachwissen verfügen, um sichere, ggfs. begründbare, Entscheidungen treffen oder vorbereiten zu können. Dabei geht es auch um Effizienz. „Viel hilft viel“ ist kein geeigneter Ansatz. Das richtige Maß und in mehrfachem Sinn die richtigen Wege zu finden sind entscheidende Erfolgs-Faktoren.

Kommunikation vermittelt Glaubwürdigkeit. Stil und Substanz der Kommunikation beeinflussen die Glaubwürdigkeit.

Wissenstransfer, Prüfung, Impulse

Das vermittelt die Beratung.

Um herauszufinden, ob ich Ihnen oder Ihrer Marketingabteilung als Sparringspartner, Optimierer oder Problemlöser helfen kann, müssen Sie nicht mehr tun, als einfach mit mir Kontakt aufzunehmen.

Beispiele aus der Praxis:

  • Erfahren, lernen, fragen: unternehmensinterne Vorträge, z. B. zur Presse- bzw. Medienarbeit
  • Praktische, situationsbezogene Wissensvermittlung
  • Aufbau & Struktur der Unternehmenskommunikation, intern und extern
  • Business Development Kommunikation
  • Analyse von Kommunikationskosten
  • Sparringspartner von Geschäftsführung und Marketing nach Bedarf
  • Optimierung organisatorischer Abläufe (Thema: Content generieren)
  • Analyse & Auswahl externer Dienstleister
  • Definition Mitarbeiterprofil Marketingleitung, Formulierung der Stellenausschreibung
  • Projektbezogenes Interimsmanagement
Über mich

Über 20 Jahre Unternehmer-Beratung.

Kommunikation ist meine Leidenschaft und mein Herz schlägt für Technik. Nach meiner Tätigkeit als Marketingleiterin eines mittelständischen Unternehmens mit Konzernzugehörigkeit wechselte ich in die Selbstständigkeit und berate und unterstütze seit nunmehr 23 Jahren Unternehmer und Unternehmen in der Kommunikation. Seit 1999 bin ich ehrenamtlich als Jurorin für den Businessplan Wettbewerb Nordbayern tätig.

Ich begleite Sie als Unternehmer / Führungskraft eines mittelständischen Unternehmens bei Ihren Analysen, Lösungswegen und Entscheidungen. Die Dienstleistung einer Agentur kann ich mit Ihnen analysieren und kontrollieren, um eine Basis für die zielgerichtete Zusammenarbeit zu legen. Ich biete sie jedoch in dieser Funktion nicht an.

Praxisorientiert, pragmatisch & verständlich.

Im Laufe der Jahre habe ich viele Geschäftsführer mittelständischer Firmen kennengelernt. Häufig waren es Familienunternehmen, die seit Jahrzehnten, manchmal gar Jahrhunderten auf einem in der letzten Zeit zunehmend international umkämpften Markt bestehen. Mein Respekt vor dieser Leistung fließt in meine Tätigkeit ein: ich höre aufmerksam zu, berate loyal und habe immer ein offenes Ohr für die individuellen Gesprächswünsche meiner Kunden. Meine Beratung ist praxisorientiert, gerne pragmatisch und in jedem Fall verständlich.

Referenzen.

Da es sich bei meinen Kunden um Personen und nicht um Unternehmen handelt, nenne ich keine Referenzen. Wenn Sie sich einen Eindruck verschaffen möchten, für welche Organisationen meine Agentur im Laufe der letzten 20 Jahre tätig war und ist und woher viele meiner Erfahrungen stammen, folgen Sie bitte diesem Link.

Kontakt.

In Nürnberg.